Ätherische Öle

Ätherische Öle - Schützen, stärken, gesund bleiben

Ätherische Öle können die körperliche wie auch geistige Gesundheit auf eine ganz natürliche Weise stärken. Sie wirken auf ganzheitlicher Weise auf den Menschen; sie entspannen und erheitern, fördern die Konzentration oder einen guten Schlaf. In manchen steckt eine ganze Hausapotheke. Wir bieten 100% naturreine ätherische Öle aus kontrolliert biologischem Anbau und Demeter Qualität an.... mehr...

Seite 1 von 1
8 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 8

Bestseller

Tröpfchenweise Pflanzenkraftstoff

Ätherische Öle sind winzige Tröpfchen, die sich in Blüten, Blättern, Wurzeln, Samen und Früchten bilden und von Pflanze zu Pflanze sehr unterschiedlich sein können. Sie sind die Kommunikationsmittel der Pflanze, mit denen sie Insekten anlockt und Schädlinge sowie Mikroorganismen abwehrt. Zudem reguliert die Pflanze mit diesen Duftstoffen ihren Stoffwechsel.

Vielfältige Inhaltsstoffe als Schutzschild

Die chemische Zusammensetzung der ätherischen Öle ist äusserst komplex. Sie bestehen aus dutzenden bis hunderten von Komponenten. Ein Vorteil dieser Vielfalt an Inhaltsstoffen ist - im Gegensatz zu synthetischen, aus wenigen künstlichen Komponenten bestehenden Nachbildungen - dass Bakterien oder Viren kaum eine Resistenz gegen sie aufbauen können. Gerade auch deshalb, weil ihre Zusammensetzung (und damit ihr Duft) mit jeder Ernte etwas anders ausfallen kann.

Wie wende ich ätherische Öle am Besten an?

Raumbeduftung

je nach Bedürfnis (z.B. Luftreinigung und -Vitalisierung, gute Stimmung, Konzentrationsförderung, Entspannung...)

Duftlampe:

Schale mit Wasser füllen, einige Tropfen ätherisches Öl ins Wasser geben und das Teelicht anzünden. Es muss immer genügend Wasser in der Schale sein. Kein kaltes Wasser in die heisse Glasschale nachgiessen (Bruchgefahr)! Nie unbeaufsichtigt brennen lassen!

Duftsteine:

geeignet für die Beduftung von Bad, Toilette, Bürotisch, Nachttisch, Schrank, Auto usw. Anwendung: ca. 10-15 Tropfen unverdünntes ätherisches Öl auf den Stein (mit Unterteller) geben und bei Bedarf wiederholen.

Bio-Aromasprays:

Raumsprays vitalisieren die Raumatmosphäre, neutralisieren unangenehme Gerüche und schaffen eine wohltuende und duftende Stimmung. Mit dem Basic Bio-Aromaspray von Farfalla kann jeder sein eigenes Raumspray kreieren. Die Spray-Basis mit 30-50 Tropfen ätherischen Öls mischen - fertig.

Elektrische Bedufter (Aroma-Vernebler, Aroma-Diffuser usw.):

für Therapieräume, Seminarräume, Hotels, Spitalzimmer, Warteräume usw.

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.