Edelsteinöle

Edelsteinöle - zur Gesichts- und Körperpflege und für Massagen

Durch eine Mazeration werden die heilsamen Eigenschaften der Edelsteine in nährendes, regenerierendes Bio-Jojobaöl eingebunden. Naturreine ätherische Öle runden die sieben Wohlfühlthemen ab. Von Alters her wussten sämtliche Kulturen um die heilsamen und harmonisierenden Wirkungen von Edelsteinen Bescheid. Schon Kleopatra soll den Peridot aufgrund seiner entschlackenden Wirkung als ihren Lieblingsstein auserkoren haben. Auch Hildegard von Bingen berief sich im Mittelalter auf den in turbulenten Zeiten kraftspendenden Effekt des Granats, auch Karfunkelstein genannt. ... mehr...

Seite 1 von 1
8 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 8


Negativen Einflüssen, Stress und Angstgefühlen sollen die ausgleichenden energetischen Wirkungen der Edelsteine gegenüberstehen, die für Schönheit, Zufriedenheit und Wohlergehen sorgen sollen. Man sagt, jeder Mensch fühle sich instinktiv zu dem Edelstein hingezogen, dessen Attribute er gerade benötige. In den Edelsteinölen verbinden sich zwei naturheilkundliche Ideen zu einer wohltuenden Liaison: Steinheilkunde und Aromatologie. Sie werden nach traditionellen Überlieferungen durch Mazeration und mit wertvollem, nährendem und feuchtigkeitsspendendem Bio-Jojobaöl sowie naturreinen ätherischen Ölen in Handarbeit hergestellt. Dadurch werden die positiven Eigenschaften der Edelsteine in kostbares Körperöl eingebettet. Die verschiedenen Öle werden durch eigens komponierte Mischungen reiner ätherischer Öle vervollkommnet.

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.