Farfalla

 Hochwertige Bio- & Naturkosmetik...

Hochwertige Bio- & Naturkosmetik von farfalla

Aromatherapie, naturreine ätherische Öle & Körperpflegeprodukte

Was in den 80er-Jahren als Idee aus Liebhaberei mit dem ersten Schweizer Duftladen begann, ist heute einer der wichtigsten Hersteller von zertifizierter Naturkosmetik - Naturikus bietet Ihnen eine große, breitgefächerte Palette von farfalla Produkten aus kontrolliert biologischem Anbau oder biologischer Wildsammlung an.... mehr...


Seite 1 von 4
397 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 100


Nachhaltigkeit und fairer Handel werden bei farfalla großgeschrieben. Deshalb sind alle Verpackungen recyclingfähig oder sind, wie die Kartonverpackungen, zu 100% aus FSC-zertifzierten Rohstoffen. farfalla besitzt und unterstützt Bio-Pflanzenprojekte auf der ganzen Welt, macht sich für den Schutz der Biodiversität stark und sieht sich als Partner der Lieferanten und Kleinbauern, von denen die Rohstoffe bezogen werden. Das Fundament der Firmenphilosophie ist das respektvolle, ökologisch verantwortungsvolle und ethisch korrekte Handeln - für Mensch, Tier und Natur. Der Leitsatz lautet "Bio ist logisch!" Darum werden nur fair gehandelte, nachhaltig produzierte und qualitativ hochwertigste, natürliche Rohstoffe verarbeitet. farfalla-Produkte sind darum NaTrue- und BDIH-zertifiziert.

Ebenso wichtig ist bei farfalla die Transparenz: vom Bauern über die Lieferanten bis hin zu Konsumenten, ist der Weg nachvollziehbar. Jeder Rohstoff ist rückverfolgbar und bringt eine eigene Geschichte mit in das Endprodukt - eine Geschichte die auch erzählt werden kann.

Zu 100% sind Produkte von farfalla:
  • ohne synthetische Inhaltsstoffe
  • ohne PEG, Silikone & Mineralöle
  • ohne gentechnisch modifizierte Organismen
  • ohne Nanotechnologie
  • frei von Tierversuchen
  • gut verträglich, pH-neutral & dermatologisch getestet
  • fair gehandelt
  • in umweltfreundlicher Verpackung
  • aus nachhaltiger Produktion

aus demeter wird Grand Cru

Von Aussaat über Ernte bis zur Destillation, Pressung oder Mazeration der frisch geernteten Pflanzen – die Anbaupartner in aller Welt leben die farfalla Werte punkto Ökologie und Menschlichkeit und erfüllen die hohen Qualitätsanforderungen.

Der biodynamische Anbau ist eine besonders ökologische Anbaumethode, die die Kriterien des kontrolliert biologischen Anbaus in einigen Bereichen übertrifft. Da Farfalla das Label Grand Cru stärken möchten hat sie entschieden, zukünftig auf die Demeter-Auslobung auf ihren Produkten zu verzichten. Die ätherischen Öle entsprechen nach wie vor den strengen Demeter-Vorschriften, daber das Demeter-Logo wird nicht auf der Etikette abgebildet. Zudem spricht farfalla nicht mehr von "bio-dynamisch", sondern zeichnet die entsprechenden ätherischen Öle mit dem farfalla-Label Grand Cru aus.

Das Label «Grand Cru» tragen ätherische Öle im farfalla-Sortiment, deren Erzeuger neben Leidenschaft für Bio-Anbau oder biologische Wildsammlung noch einen sozialen Mehrwert bieten: wie etwa der Anbaupartner in Indien, der benachteiligte Frauen beschäftigt, das Bio-Fairtrade-Projekt in Madagaskar, von dem die gesamte Dorfgemeinschaft profitiert oder die südfranzösischen Wildsammlerinnen, die in einer strukturell schwachen Region eine alte Tradition am Leben erhalten. Auch die neu als Grand Cru ausgezeichneten demeter-Öle erfüllen die Qualitätskriterien des Labels: die typische, ursprüngliche Anbauregion, den kontrollierten Bio-Anbau (oder biologische Widlsammlung), die Destillation gemäss den Richtlinien einer kontrollierten Bio-Qualität und den leidenschaftlichen Einsatz seiner Erzeuger für Nachhaltigkeit und die Artenvielfalt.