Faircense Räucherstäbchen

 Faircense Fairtrade...

Faircense Fairtrade Räucherstäbchen

Räucherstäbchen werden in der ayurvedischen Aromatherapie und als Meditationshilfe verwendet. In Indien haben sie eine uralte Tradition und sind Bestandteil des alltäglichen Lebens. In den Faircense Räucherstäbchen werden zum einen garantiert nur natürliche Inhaltsstoffe verarbeitet, zum anderen auch die internationalen Richtlinien des fairen Handels eingehalten.... mehr...


Seite 1 von 1
12 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 12

 

Räucherstäbchen haben in Indien eine uralte Tradition und sind fester Bestandteil des alltäglichen Lebens

Auch in Europa sind Räucherstäbchen in Hülle und Fülle zu finden. Einzig über die Qualität und die Herstellung erhält man kaum Angaben. Das hat drei Schweizer Firmen (Farfalla, Claro und Pema of Tibet) bewogen, ein gemeinsames Projekt in Südindien zu lancieren, in dem nur natürliche Inhaltsstoffe verarbeitet werden, und auch die internationalen Richtlinien des fairen Handels eingehalten werden.

Die Produkte aus diesem Projekt werden von allen drei Firmen unter dem Label «Faircense» angeboten. Alle Faircense Fairtrade Räucherstäbchen sind von höchster Qualität und frei von künstlichen Duftstoffen, Moschusverbindungen, gesundheitsschädlichen Brennmaterialien o.ä. Das verwendete Papier wird vor Ort in Indien handgeschöpft.

  • Amber Cocooning (Labdanum/Benzoe)
  • Lavendel Anti­Stress
  • Lemongrass Relax on earth
  • Patchouli Dream of Asia
  • Rosengeranie Comforting
  • Sandelholz Compassion
  • Vanille-Benzoe Good luck
  • Vetiver Tropical Forest
  • Weihrauch Aura (Weihrauch / Maddipal)
  • Ylang Ylang Joy of life
  • Zeder Forest breeze
  • Zimt Warming (Zimt / Mandarine)